Wir bieten Ihnen den vollen Umfang zahnärztlicher Leistungen. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über einige Aspekte moderner Zahnheilkunde informieren.

Alle hier gezeigten Informationen entsprechen dem zahnmedizinischen Standard, sie erheben aber nicht den Anspruch auf Vollständigkeit des heute Machbaren und dienen lediglich Ihrer allgemeinen Information. Diese Seiten sollen keine anpreisende Werbung dieser Praxis darstellen.

Klassisch wird die Zahnmedizin in diese sechs großen Bereiche eingeteilt:

  1. Zahnerhaltung: Hierunter versteht man alle Maßnahmen einen beschädigten Zahn wieder herzustellen oder ihn zu erhalten, z.B. durch Füllungen und durch Wurzelkanalbehandlungen.
  2. Zahnersatz: Hierzu gehören alle Maßnahmen einen oder mehrere verlorengegangene Zähne wieder zu ersetzen, z.B. durch festsitzende Kronen und Brücken, herausnehmbare Teil- und Vollprothesen sowie Implantate.
  3. Parodontologie: Das Ziel ist die Lockerung von Zähnen durch die Behandlung entzündeten Zahnfleisches und des erkrankten Zahnhalteapparates zu verhindern.
  4. Zahnärztliche Prophylaxe: Sie umfasst alle Maßnahmen zur Vermeidung von Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches.
  5. Kinderbehandlung: Die Behandlung von Kindern unterscheidet sich sowohl aus psychologischen als auch aus fachlichen Gesichtspunkten deutlich von der zahnärztlichen Behandlung von Erwachsenen. Dazu haben wir spezielle Behandlungszeiten für Kinder unter der Leitung der auf zahnärztlichen Kinderbehandlung spezialisierten Zahnärztin Frau Maike Reitz eingerichtet.
  6. Zahnärztliche Chirurgie: Alle operativen Eingriffe an Zähnen und in der Mundhöhle fallen in diesen Teilbereich.

Zu jedem dieser Teilbereiche - mit Ausnahme der Zahnärztlichen Chirurgie - finden sie unter den Links in der Navigationsspalte weitere Informationen. Darüber hinaus können Sie sich dort auch über weitere Teilaspekte moderner Zahnheilkunde informieren.

nach oben